news letter

Wöchentliche Newsletter

Orbán besucht den verletzten Polizisten im Krankenhaus

MTI - Ungarn Heute 2020.12.31.

Viktor Orbán hat am Donnerstag den am 24.12 mit einem Messer mehrmals verletzten Polizisten im Honvéd Krankenhaus besucht, teilte der Pressechef des Ministerpräsidenten mit. Orbán besuchte auch die Coronavirus-Impfstelle im selben Krankenhaus.

Der Ministerpräsident dankte dem Polizisten, der sich nach einem Intensivaufenthalt erholt, und wünschte ihm alles Gute.

Orbán besuchte in Begleitung des Innenministers auch die Coronavirus-Impfstelle im Krankenhaus. Sie dankten den Mitarbeitern des Gesundheitswesens für ihre engagierte Arbeit.

Der Premierminister sagte, der Impfstoff werde nächstes Jahr „unser Leben wieder normalisieren“.

(via MTI, Beitragsbild: Facebook)