Wöchentliche Newsletter

Orbán gratuliert dem neuen österreichischen Bundeskanzler

MTI - Ungarn Heute 2021.10.13.

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat Alexander Schallenberg ein Glückwunschschreiben zu seiner Ernennung zum Bundeskanzler Österreichs geschickt. In dem Schreiben erklärt der Premierminister, dass er sich darüber freut, mit einem Politiker zusammenzuarbeiten, der sich „für die Zukunft Europas einsetzt und Ungarn großen Respekt entgegenbringt“.

Der Premierminister bezeichnete Österreich als einen wichtigen politischen und wirtschaftlichen Verbündeten und versicherte Schallenberg sein persönliches Engagement für die Entwicklung der ungarisch-österreichischen Zusammenarbeit „auf der Grundlage von gegenseitigem Vertrauen und Respekt“.

v

Orbán fügt in seinem Brief hinzu, dass er darauf vertraut, dass die bilaterale Zusammenarbeit die regionale Wettbewerbsfähigkeit stärkt und diese eine Grundlage für gemeinsame europäische Werte, die christliche Traditionen verwurzelter Nationen beinhaltet, schafft.

(Via: mti.hu, Titelbild: MTI/Benko Vivien Cher)