news letter

Wöchentliche Newsletter

Orbán: „Ungarn engagiert sich für die Verbesserung der Beziehungen zwischen Ungarn und Italien“

MTI - Ungarn Heute 2021.02.15.

Premierminister Viktor Orbán hat Mario Draghi einen Brief geschickt, um ihm zu seiner Ernennung zum nächsten italienischen Premierminister zu gratulieren, sagte Orbáns Pressechef am Montag.

Das Jahr 2020 habe zu unerwarteten Herausforderungen und außergewöhnlichen Veränderungen geführt, die „unsere grundlegendsten Werte bedrohten: die Sicherheit unserer Bürger und die Stabilität unserer Länder„, so Orbán in dem Brief.

Der Premierminister sagte, er sei überzeugt, dass die Nöte „unserer jeweiligen Nationen“ stärken können und „dazu beitragen werden, Unsicherheiten zu transformieren“, so dass sie neuen Schwung gewinnen.

Orbán versicherte Draghi, dass die ungarische Regierung weiterhin bestrebt sei, „die bilateralen Beziehungen zu stärken und die europäische Zusammenarbeit auf der Grundlage gegenseitigen Respekts zu stärken“, und zwar in allen Bereichen, einschließlich Sicherheit, Wettbewerbsfähigkeit und internationaler Interessenvertretung“.