Wöchentliche Newsletter

Tokio Paralympics: Ungarisches Team feierte in Budapest – FOTOS!

MTI - Ungarn Heute 2021.09.08.

Das Ungarische Paralympische Komitee begrüßte das Team von 37 ungarischen Athleten, die bei den Paralympics in Tokio sieben Gold-, fünf Silber- und vier Bronzemedaillen gewonnen hatten, bei einer Zeremonie in Budapest.

Ihr habt euch, euren Familien und Freunden und der ganzen ungarischen Nation Freude und Ruhm gebracht; auch Ihr habt Eure Namen in die Sportgeschichte Ungarns und der Welt geschrieben

sagte der Personalminister, Miklós Kásler bei der Begrüßung der Sportler.

MTI/Bruzák Noémi

MTI/Bruzák Noémi

Tokio Paralympics: Ungarisches Team erreicht eine der besten Leistungen aller Zeiten
Tokio Paralympics: Ungarisches Team erreicht eine der besten Leistungen aller Zeiten

Diese Leistung hat auch die Erwartungen des Präsidenten des Ungarischen Paralympischen Komitees (MPB) übertroffen, der sich vor Beginn der Spiele mindestens 15 ungarische Medaillen, darunter drei bis fünf mal Gold, vorgestellt hatte.Continue reading

In seiner Ansprache lobte László Szabó, der Präsident des Paralympischen Komitees, das ungarische Paralympische Team für seine beste Leistung aller Zeiten:

Unsere Athleten traten in 80 Disziplinen an und landeten in 53 von ihnen unter den besten Acht, wobei Schwimmerin Fanni Illés Ungarns 150. Paralympics Gold holte.

(Via: MTI, Beitragsbild: Noémi Bruzák/MTI)