news letter

Wöchentliche Newsletter

Renovierung des Schlosses Esterházy in Fertőd wird fortgesetzt

Ungarn Heute 2020.12.12.

Aus mehr als zwei Milliarden Forint wir das Schloss Esterházy am Neusiedler See weiter ausgebaut: Im renovierten Seitenflügel werden die Esterházy-Schätze ausgestellt.

Im Rahmen des Projektes wird das östliche Grenadier-Haus zu einem Empfangsgebäude ausgebaut, darüber hinaus werden die Reithalle und der Seitenflügel erneuert, in dem früher eine Mittelschule beheimatet war. Nach Fertigstellung werden die Esterházy-Schätze auch hier untergebracht.

Ungarns Burgen und Schlösser erhalten ihren alten Glanz zurück
Ungarns Burgen und Schlösser erhalten ihren alten Glanz zurück

Zahlreiche ungarische Burgen und Schlösser werden dank eines staatlichen Programms renoviert bzw. ausgebaut. Nach den bereits abgeschlossenen Projekten kommen 2021 weitere dazu. Die meisten Schlösser in Ungarn wurden in den Jahrzehnten des Kommunismus vernachlässigt, umgebaut und ihrer Einrichtung beraubt. Die schönen mittelalterlichen Burgen wurden hingegen bereits um die Wende des 17. und 18. Jahrhunderts von […]Continue reading

In den vergangenen zehn Jahren wurden insgesamt mehr als zehn Milliarden Forint für die Renovierung des Schlosses verwendet. Nach dieser Investition soll eine der größten Touristenattraktionen Ungarns noch mehr Besucher anlocken.

Bild: Pixabay