Wöchentliche Newsletter

Sanierung der Budapester Kettenbrücke: Neue Farbe schon sichtbar – FOTOS!

Ungarn Heute 2021.09.10.

Im Rahmen der Sanierung der Budapester Kettenbrücke wurde der erste renovierte Teil bereits mit der neuen endgültigen originalgetreuen blau-grauen Farbe bemalt. Darüber hinaus hat man auch mit dem Abriss der Unterführung begonnen.

Im Rahmen des Projekts wird der Korrosionsschutz von einer Gesamtfläche von mehr als 23 Tausend Quadratmetern durchgeführt, in dem man mit den Arbeiten von oben nach unten vorangeht.

Ikonische brüllende Löwenstatuen der Kettenbrücke für Restaurierung entfernt
Ikonische brüllende Löwenstatuen der Kettenbrücke für Restaurierung entfernt

Die Löwen am Eingang der Brücke sind sagenumwobene, charakteristische Symbole. Continue reading

BKK – facebook

Mit dem Abriss der Unterführung auf der Budaer Seite wurde ebenfalls begonnen, sodass man an ihrer Stelle eine größere und sichere Unterführung bauen kann: An der Stelle des früheren drei Meter breiten Fahrradtunnels entsteht ein vier Meter breiter Tunnel mit senkrechten Wänden, sodass neben dem zweidirektionalen Radweg auch ein Gehweg errichtet wird.

BKK – facebook

Mit der Renovierung der ältesten Brücke der ungarischen Hauptstadt wurde im Juni 2021 begonnen. Die Arbeiten sollen bis zum 150. Jahrestag der Vereinigung von Pest, Ofen (Buda) und Altofen (Óbuda)  im August 2023 fertig sein.

Quelle: mandiner.hu  Bild: BKK – facebook