news letter

Wöchentliche Newsletter

Shanghai Airlines suspendiert Direktflug Shanghai-Budapest

MTI - Ungarn Heute 2020.02.04.

Shanghai Airlines hat seinen Direktflug Shanghai-Budapest eingestellt, teilte das Unternehmen, am Montag mit. Die Aussetzung betrifft Flüge, die zwischen dem 10. Februar und dem 31. März mit einem Boeing 787-Flugzeug durchgeführt wurden.

Die Fluggesellschaft hat letzte Woche zwei indirekte Verbindungen zwischen Shanghai und Budapest ausgesetzt, eine mit Zwischenlandung in Xi’an und die andere bis Ende März in Chengdu. Eine andere Fluggesellschaft, Hainan, sagte am Samstag, dass sie ihren Direktflug von Chongqing nach Budapest bis zum 28. März eingestellt habe.

Die einzige Fluggesellschaft, die noch Flüge zwischen Ungarn und China anbietet, ist Air China mit drei wöchentlichen Flügen zwischen Peking und Budapest und einer Zwischenlandung in Minsk. Fluggästen, die ein Ticket besitzen, wird empfohlen, sich bezüglich einer erneuten Buchung oder einer Rückerstattung an die Fluggesellschaft zu wenden.

(Beitragsbild: MTI – Tamás Kovács)