news letter

Wöchentliche Newsletter

Denkmal des Siebenbürgen Prinzen Bethlen in Marosvásárhely (Târgu Mureș) eingeweiht

MTI - Ungarn Heute 2020.11.16.

Ein Denkmal von Gabriel Bethlen wurde am Sonntag zum 440. Geburtstag des siebenbürgischen Prinzen in Marosvásárhely (Târgu Mureș) eingeweiht.

Árpad János Potápi, Staatssekretär des ungarischen Ministerpräsidenten, lobte in seiner Rede Bethlen als einen Herrscher, der nach einer Zeit der „Zerstörung, Grausamkeit und Gesetzlosigkeit“ Wohlstand nach Siebenbürgen gebracht hatte.

Bethlen regierte Siebenbürgen zwischen 1613 und 1629 mit Unterstützung des Osmanischen Reiches. Er etablierte den aufgeklärten Absolutismus im Land und entwickelte seine Industrie und seinen Handel.

(Via: MTI, Beitragsbild: Gábor Kiss/MTI)