news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Staatlicher Zuschuss für Kirchenbau

MTI - Ungarn Heute 2020.09.14.

„Wir sehen unsere christliche Kultur immer als eine Ressource an, die unsere Nation erhalten wird“ – sagte Finanzminister Mihály Varga am Sonntag bei der Einweihung einer neuen reformierten Kirche in Nyiregyhaza-Örökösföld. 

In seiner Ansprache bei der Zeremonie sagte der Minister, dass „unsere christliche Kultur auch als Grundlage für unsere Freiheit und als Ressource für unsere Erneuerung dient“. Die Regierung betrachte die Kirchen als ihre „natürlichen Verbündeten“, die „entscheidend für die intellektuelle und spirituelle Erneuerung Ungarns sind“, fügte er hinzu.

Die Regierung hat einen Zuschuss von 450 Millionen Forint (1,3 Mio. EUR) für den Bau bereitgestellt, der insgesamt 700 Millionen Forint kostete.