Wöchentliche Newsletter

Sziget-Festival: Russische und Ukrainische Künstler unter den Auftretenden

Zsófia Nagy-Vargha 2022.05.06.

Das Sziget Festival „glaubt nicht an kulturelle Embargos“, sagte Tamás Kádár am Freitag, Cheforganisator von Ungarns größtem, einwöchigen Musikfestival auf der Budapester Hajógyári-Insel und fügte hinzu, dass bei der diesjährigen Veranstaltung sowohl russische als auch ukrainische Künstler auftreten werden.

Die Organisatoren des Festivals „verurteilen die russische Kriegsaggression“ und unterstützen den Frieden, sagte Kádár auf einer Pressekonferenz.

Auf dem Festival, das vom 10. bis 15. August stattfindet, werden Dua Lipa, Justin Bieber, die Arctic Monkeys, Tame Impala, DJ Calvin Harris und die Kings of Leon auftreten. Die Besucher werden Künstler aus 52 Ländern anhören können, und die Veranstaltung wird insgesamt rund 1.000 Programme umfassen.

Die Zukunft des Sziget ist durch eine 5+5-Jahres-Vereinbarung mit der Budapester Stadtverwaltung gesichert, so die Organisatoren.

In den Jahren 2020 und 2021 wurde das Festival aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

(Titelbild: MTI/Sóki Tamás)