news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Tag des Klaviers: 88 Tasten am 88. Tag des Jahres gefeiert

Ungarn Heute 2019.03.29.

Am 29. März feiern (nicht nur) Musikfans den internationalen Welt-Piano-Tag (engl. World Piano Day, häufig auch nur kurz: Piano Day). So geht die Idee und Initiative für diesen Ehrentag des Pianos auf eine Gruppe von Musikern bzw. Musikliebhabern rund um den deutschen Pianisten und Komponisten Nils Frahm aus dem Jahre 2015 zurück. Seit 2015 ist der 29. März als Pianotag gewidmet, ein Termin, an dem das klassische Instrument gefeiert wird, weil es auf den 88. Tag des Jahres fällt – die Anzahl der Tasten einer Standardtastatur.

An diesem Tag wird das Klavier auf der ganzen Welt in den Vordergrund gestellt, wobei die Veranstaltungen in Ungarn fast alle Räume von Müpa (Művészetek Palotája) Budapest ausfüllen.

Einer der Programmteilnehmer wird der in Ungarn ansässige David Klavins selbst sein, der sein innovatives Instrument, die Una Corda, präsentieren wird.

Im Laufe des Tages kann es ein jeder ausprobieren, wenn es in einem offiziellen Programm gerade nicht verwendet wird. 🙂

Wietere Programme finden Sie unter: 

https://www.mupa.hu/en/events/piano-day-2019

Bilder des Tages: So werden die weltberühmten ungarischen „Bogányi-Klaviere“ hergestellt. Fotos: MTI – Balázs Mohai

(Via: kuriose-feiertage.de, mupa.hu, mti.hu, Beitragsbild: programturizmus.hu)