Wöchentliche Newsletter

Theißsee-Aussichtsturm und Aggtelek-Touristenhaus zu Ungarns Favoriten für 2021 gewählt

Ungarn Heute 2021.11.06.

Der am Theiß-See gelegene Aussichtspunkt Bölömbika und das in den Wäldern des Aggtelek-Karsts gelegene Haus Szelcepuszta wurden bei der von Aktív Magyarország organisierten Abstimmung zu Ungarns Favoriten für 2021 gewählt.

Ähnlich wie im letzten Jahr hat Aktív Magyarország (Aktives Ungarn) auch diesmal wieder die Wahl zum Aussichtspunkt des Jahres und zum Touristenhaus des Jahres ausgeschrieben. Zunächst war die Öffentlichkeit aufgerufen worden, ihre Favoriten vorzuschlagen. Dann wählte eine Fachjury die 10 besten der beiden Kategorien aus, die dann zur öffentlichen Abstimmung gestellt wurden.

In die engere Wahl kamen nur Reiseziele, die sich in einem guten Zustand befinden, eine gepflegte Umgebung aufweisen, an spannenden Wanderwegen oder Wassertourismusrouten liegen und von vielen Reisenden besucht werden.

Die beste Aussicht: Bölömbika-Aussichtspunkt am Theiß-See

Eine Besonderheit der Anfang dieses Jahres eingeweihten Anlage ist, dass sie nur auf dem Wasserweg zu erreichen ist. Nach dem Anlegen kann man über eine Treppe nach oben gehen und von dort aus das Panorama des Sees bewundern.

aktivmagyarorszag.hu

Die 10 besten Aussichtspunkte in Ungarn im Jahr 2021 sind:

Bölömbika-Aussichtspunkt
Aussichtspunkt Szent Korona (Heilige Krone) in Kisgyőr
Aussichtspunkt Kardosfa in Zselickisfalud
Aussichtspunkt Sástó in Mátra
Lila-hegy Aussichtspunkt in Győrújbarát
Kéz-Aussichtspunkt in Cserhát
Őrtorony (Wachturm) Aussichtspunkt auf der Halbinsel Tihany
Aussichtspunkt Gloriette in Fertőboz
Aussichtspunkt Csergezán Pál auf dem Gipfel des Nagy Kopasz
Tepke-Aussichtspunkt in Cserhát

Fotos von einem der spektakulärsten Aussichtstürme des Landes
Fotos von einem der spektakulärsten Aussichtstürme des Landes

Im Februar-Sonnenschein machte der MTI-Fotograf Péter Komka Fotos von dem merkwürdigen Aussichtspunkt in den Gebirgen Cserhát. Im ostungarischen Felsőtold befindet sich die riesige Hand, die auch die „Hand Gottes“ symbolisieren dürfte. Sie ist auf dem Wanderweg noch nicht markiert, aber befindet sich direkt über dem Dorf, so kann man sie bereits aus einer größeren Entfernung […]Continue reading

Das beste Touristenhaus: Szelcepuszta-Haus im Aggtelek-Karst

Der Preis für das Touristenhaus des Jahres ging an das Szelcepuszta-Haus, das am Nationalen Blauen Wanderweg (ungarisch Országos Kéktúra) im Aggtelek-Karst liegt. Das Gelände ist von mehr als sechs Kilometern Wald umgeben und die Hütte dient auch als Stützpunkt einer Waldschule. Der Aggtelek Karst zeichnet sich durch einzigartige geologische Formationen und Tropfsteinhöhlen aus, die reiche Flora und Fauna sind Naturschätze, die ein einzigartiges Erlebnis garantieren.

aktivmagyarorszag.hu

Die 10 besten touristischen Häuser in Ungarn im Jahr 2021 sind:

Szelcepuszta-Haus
Szalajka-Haus in Mátra
Pohánka-Gästehaus in Gömörszőlős
Somoskőújfalu Touristenzentrum (Kirándulóközpont)
Százesztendős Révészház (100 Jahre altes Fährhaus) in Szigetmonostor
Gyopárer Waldhäuschen in Hosszúhetény
Agostyán-Waldhaus im Gerecse-Gebirge
Roth Touristenhaus im Soproner Gebirge
Jagdhaus Anna in Telki
Ivánka-Hütte in Arló

(Via: Hungary Today, Bild: aktivmagyarorszag.hu)