Wöchentliche Newsletter

Trianon-Denkmal in Los Angeles eingeweiht

MTI - Ungarn Heute 2021.06.07.

„Alle Ungarn gehören zusammen, egal wo sie sich auf der Welt befinden“ sagte der für die ungarischen Gemeinden im Ausland zuständige Ministerialbeauftragte bei der Einweihung eines Denkmals in Los Angeles.

„Wir müssen den Generationen, die sich vielen Herausforderungen stellen mussten, dankbar sein, dass wir 101 Jahre nach Trianon immer noch hier sind“ sagte Péter Szilágyi bei der Veranstaltung, die von der Ungarischen Reformierten Kirche im „San Fernando Valley“ anlässlich des Tages des Nationalen Zusammenhalts organisiert wurde.

Trianon 101: "Tag des Verlustes wurde Tag des nationalen Zusammenhalts"
Trianon 101:

„Vor elf Jahren hat die ungarische Regierung beschlossen, den Tag des Verlustes des Landes eher mit einem feierlichen Gedenktag zu begehen“, sagte Ministerpräsident Viktor Orbán am Tag des nationalen Zusammenhalts gegenüber Radio Kossuth. Der Premierminister sagte, dass Ungarn eine große Nation ist, die weit über ihre Grenzen hinausgeht, und dass ihr geistiger Zusammenhalt stärker ist […]Continue reading

Der nationale Zusammenhalt könnte ohne die Aktivitäten der Diaspora-Gemeinschaften nicht existieren, so der Politiker und dankte der Ungarischen Reformierten Kirche dafür, dass sie „unsere ungarische Sprache und unsere kulturellen Werte an die jungen Generationen in einer fremden Umgebung weitergibt“.

Székelyudvarhely, Siebenbürgens "ungarischste Stadt"
Székelyudvarhely, Siebenbürgens

Obwohl nach dem Trianon-Diktat vom Jahr 1920 Ungarn mehr als Zweidrittel seines Territoriums verloren hat und damit auch einen großen Teil seiner Bevölkerung, und die Zahl der in den jeweiligen Staaten lebenden Ungarn stetig schrumpft, konnte Székelyudvarhely, mit einem ungarischen Bevölkerungsanteil von über 90 Prozent ein kleines Ungarn mitten in Rumänien beibehalten. Die Kleinstadt wird […]Continue reading

Das bei der Veranstaltung eingeweihte Trianon-Denkmal ist das Werk von Hunor Pál, einem Holzschnitzer aus Marosvásárhely (Targu Mures).

(Foto: Illustration)