news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Trotz Skandal Borkai wiedergewählt

MTI - Ungarn Heute 2019.10.13.

Kurz vor den Kommunalwahlen publizierte ein anonymer Blog jeden Tag belastende Fotos über den Fidesz-Politiker und Bürgermeister der westungarischen Stadt Győr,  Zsolt Borkai. In den Beiträgen warf der Autor dem Politiker Machtmissbrauch, Korruption, Drogenkonsum und die Inanspruchnahme sexueller Dienstleistungen vor. Zsolt Borkai konnte trotz des Skandals wiedergewählt werden. Er erhielt 44,33 Prozent der Stimmen – berichtete das Nationale Wahlbüro. 

1. Zsolt Borkai (FIDESZ-KDNP) – 44.33 Prozent (19 312 Stimmen)

2. Timea Glazer (DK-MOMENTUM-MSZP-JOBBIK-LMP) – 42.86 Prozent (18,671 Stimmen)

3. Laszlo Kovacs (Zivile für Győr) – 8.44 Prozent (3,677 Stimmen)

4. Jenő Balla (Einigkeit für Győr) – 4.37 Prozent (1,906 Stimmen)