news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Umfrage: Mehrheit unterstützt Tarlós in Budapest

MTI - Ungarn Heute 2019.09.04.

In einer Századvég-Umfrage (regierungsnahes Forschungsinstitut) gaben 57 Prozent der Befragten an, den Budapester Bürgermeister István Tarlós positiv zu bewerten, 41 Prozent bevorzugten Gergely Karácsony, den Oppositionskandidaten bei den anstehenden Kommunalwahlen.

In seinem am Dienstag veröffentlichten Bericht sagte der Meinungsforscher, dass Anhänger von Tarlós, dem Kandidaten des regierenden Fidesz-KDNP Bündnisses, den amtierenden Bürgermeister als einen „integrativen Politiker“ betrachten.

Karácsony hingegen wird von seinen Gegnern als „erfolgloser (Bezirks-) Bürgermeister“ angesehen, der in den „mit internen Kämpfen belasteten“ Vorauswahlrunden der Opposition „der zentrale Charakter“ war.

In Bezug auf andere Kandidaten ergab die Umfrage, dass der unabhängige Róbert Puzsér auf beiden Seiten nicht beliebt war. 73 Prozent der Befragten lehnten seine Kandidatur ab. Der Bericht fügte hinzu, dass Krisztián Berki, ein weiterer unabhängiger Politiker, noch weniger beliebt war und nur 3 Prozent aller Befragten ihn unterstützten.

Drei Viertel der Befragten sagten, sie hätten keinen Oppositionssieg bei den Wahlen erwartet. 71 Prozent äußerten die Meinung, dass Tarlós für den nächsten Fünfjahreszyklus wiedergewählt würde.

(Beitragsbild: MTI – Zoltán Balogh)