news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Ungarischer Szoboszlai ist Spieler der Bundesliga-Saison in Österreich

Ungarn Heute 2020.07.06.

Der Fußballer der ungarischen Nationalelf, Dominik Szoboszlai wurde der beste Fußballspieler des Jahres in der österreichischen Bundesliga. Die Website seiner Mannschaft, Red Bull Salzburg berichtet über den Erfolg. Die Bundesliga führt jährlich eine Umfrage unter Präsidenten, Managern und Trainern aller zwölf Klubs durch.

„Erst 19 Jahre ist unser Dominik Szoboszlai alt, aber oho, hat der eine Meisterrunde gespielt!“ – würdigt FC Salzburg den Ungarn auf ihrer Website. Man fügt noch hinzu: „In den finalen Spielen mindestens ein Level über dem Rest der Liga war Szobo federführend für unseren Meisterschaftsgewinn. Eine wohlverdiente Auszeichnung zum Spieler der Saison für unseren Ungarn!“

Szoboszlai freut sich über den Titel und sagt:

Ich glaube, nach Corona habe ich richtig hart dafür gearbeitet. Insgesamt konnte ich 17 Scorerpunkte einfahren. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich nicht damit gerechnet habe. Ich wollte einfach mit dem Team jeden Titel gewinnen. Solche Auszeichnungen nimmst du dann mit.

Dominik Szoboszlai ist gerade einer der gefragtesten Spieler in Europa. Er könnte den FC Red Bull Salzburg bereits in diesem Sommer verlassen. Wie das Portal Calciomercato berichtet, soll der 19-jährige Ungar nach dieser Saison in die Serie A zum AC Milan wechseln. In diesem Jahr wurde er unter den 100 Nominierten für den Golden Boy Award aufgeführt, und „The Guardian“ listete ihn 2017 unter den 60 besten jungen Fußballtalenten auf.

(Via: redbullsalzburg.at, Beitragsbild: MTI – Tibor Illyés)