Wöchentliche Newsletter

Ungarisches Weingut zum ersten Mal unter den Top 100 der Welt

Ungarn Heute 2021.09.25.

In diesem Jahr hat es erstmals ein ungarisches Unternehmen unter die Top 100 der World’s Best Vineyards geschafft. Das Weingut Szepsy aus Tokaj belegte den 62. Platz.

Die Welt ist im Wettbewerb in 22 Regionen unterteilt, wobei 36 Fachleute (Sommeliers, Journalisten, Vertreter der Tourismusbranche) aus jeder Region eingeladen werden, eine Liste von sieben einzureichen, die jedoch von Jahr zu Jahr geändert wird. So gehören in diesem Jahr beispielsweise der Libanon und Russland zu den neuen Ländern auf der 100er-Liste, insofern hat sich Karam Wines aus dem Libanon mit Platz 14 auch den Titel des erfolgreichsten Newcomers aller Zeiten verdient, berichtet Vince.

Auf der Webseite des Weinguts Szepsy heißt es :

„Unsere Familie produziert in Tokaj seit dem 16. Jahrhundert Wein, als die Herstellung von Aszú-Wein begann, so dass die Geschichte und das Leben der Familie und des Weins untrennbar miteinander verbunden sind. Die heutigen Generationen sind stolz auf die Leistungen ihrer Vorfahren, die sie dazu inspirieren, dieser Aufgabe würdig zu werden. Unser Ziel ist es, ohne Kompromisse die bestmögliche Traubenqualität in unseren Weinbergen zu produzieren. Deshalb haben wir uns für Weinberge mit Höhenlagen, felsigen Böden, steilen Hängen und alten Reben entschieden – das Durchschnittsalter: über 40 Jahre. Wir wählen kleine, lose Cluster Furmint hauptsächlich in der Gegend von Mád aus, aber der Wunsch, das Terroir kennenzulernen, ermutigt uns auch, andere Gebiete in den Dörfern Bodrogkeresztúr, Tarcal, Mezőzombor, Rátka und Tállya zu erkunden.“

Herbstkampagne für den ungarischen Weintourismus lanciert
Herbstkampagne für den ungarischen Weintourismus lanciert

Das Ziel ist die Verlängerung der touristischen Saison sowie die Präsentation der Charakteristiken der Weinregionen Ungarns.Continue reading

Laut der Webseite von World’s Best Vineyards sind die Weinberge auf der Liste „der besten Orte, um großartige Weine zu probieren und mehr über Weinherstellung und Weinanbau zu erfahren. Viele bieten auch eine herrliche Aussicht, Restaurants und Unterkünfte.“

Den ersten Platz belegte im dritten Jahr in Folge der Argentinier Zuccardi Valle De Uco.

Ein Video, das die 50 besten Weinberge zeigt, kann hier angesehen werden, und ein weiteres, das die 51-100-Liste vorstellt, einschließlich des ungarischen Weinguts Szepsy, ist hier verfügbar. Die vollständige Liste ist auch auf der Webseite des Wettbewerbs zu finden. Die Freunde von Ungarn Stiftung, Herausgeber von Ungarn Heute, hat zuvor auch ein Portrait-Video über den Winzer István Szepsy gedreht, das hier zu sehen ist.

(Via: Hungary Today – Júlia Tar, Beitragsbild: Facebook)