news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Ungarn gewinnt 4 Goldmedaillen bei europäischen Spielen

MTI - Ungarn Heute 2019.07.01.

Ungarn holte 4 Gold-, 6 Silber- und 9 Bronzemedaillen und belegte bei den zweiten europäischen Spielen in Minsk den 13. Platz.

Ungarn trat mit einer der größten Mannschaften an und brachte insgesamt 122 Teilnehmer in die belarussische Hauptstadt. Es überrascht nicht, dass Kajak-Kanu die beste Leistung erbrachte und alle vier Goldmedaillen und fünf von sechs Silbermedaillen in diesem Sport gewann.

Die Goldmedaillengewinner sind:

Bálint Kopasz (Kajak, 1000 m & 5000 m);
Virág Balla und Kincső Devecseriné Takács (Kanu, 500 m);
Anna Kárász, Danuta Kozák, Tamara Csipes und Erika Medveczky (Kajak, 500 m)

Bálint Kopasz, Foto: MTI – Tamás Kovács

Silbermedaillengewinner:

Kárász, Kozák (Kajak, 500 m);
Kozák (Kajak, 500 m);
Kozák (Kajak, 200 m);
Balázs Birkás (Kajak, 200 m);
Dóra Bodonyi (Kajak, 5000 m);
Erik Torba (griechisch-römisches Ringen, 60 kg).

Anna Kárász, Danuta Kozák, Tamara Csipes und Erika Medveczky gewannen in 500 m Foto: MTI – Tamás Kovács

 

Erik Torba, Foto: MTI – Tamás Kovács

Bronze:

Attila Ungvári (Judo, 81 kg);
Gréta Kerekes (100 m Hürden);
István Péni (Schießen, Kleinkalibergewehr 3 × 40);
Tamás Lőrincz (griechisch-römisches Ringen, 77 kg);
Viktor Lőrincz (griechisch-römisches Ringen, 87 kg);
Sára Péter (Gymnastik, Sprünge);
Martial Tadissi (Karate, 67 kg);
Gábor Hárspataki (Karate, 75 kg);
Dávid Vecsernyés (Gymnastik, Reck)

Die „European Games“, die zum zweiten Mal (2015 in Baku) stattfinden, sollen ähnlich wie andere kontinentale Multisportveranstaltungen zu Olympischen Spielen des Kontinents werden. Obwohl es sich in der Anfangsphase befindet, werden seine allgemeine Bedeutung und sein Ansehen immer noch von vielen in Frage gestellt.

MTI – Tamás Kovács

MTI – Tamás Kovács

Während zehn der Sportarten Qualifikationsmöglichkeiten für die bevorstehenden Olympischen Spiele bieten und in bestimmten Sportarten (z. B. Kajak, Judo) als Europameisterschaften dienen, sind viele Sportarten immer noch nicht vertreten, und es gibt bestimmte Sportarten, die keine Olympischen Sportarten sind überhaupt (zB Aerobic oder Beach-Football).

Insgesamt waren 15 Sportarten vertreten und Russland ging als Sieger der Medaille hervor, gefolgt von den Gastgebern und der Ukraine.

(Via: hungarytoday.hu, Beiktragsbild: MTI – MOB – Péter Szalmás)


503 Service Unavailable

Service Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

Additionally, a 503 Service Unavailable error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.