news letter

Wöchentliche Newsletter

Ungarn Heute wünscht seinen Lesern und Leserinnen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest!

Ungarn Heute 2020.12.24.
FIZETŐS

Das Team „Ungarn Heute“ wünscht seinen Lesern und Leserinnen ein frohes, besinnliches Fest und erholsame Feiertage! 

Auch in diesem Jahr haben wir für Sie spezielle Artikel für die festliche Zeit vorbereitet. Darüber hinaus warten wir auf Sie mit täglich neuen Nachrichten aus und über Ungarn. Wir freuen uns, Sie auch 2021 wieder jeden Tag mit topaktuellen News aus Ungarn versorgen zu können. Lassen Sie sich von der festlichen Atmosphäre durch unsere festlichen Inhalte anstecken.

Heute können Sie über Kaiserin Sisi lesen, da die österreichisch-ungarische Kaiserin heute ihren Geburtstag hätte. Sie mochte unser Land so sehr und hat auch viele ihrer Geburtstage hier gefeiert. Wir erinnern uns an diesem Tag gerne an sie.

Doppelfeier: Weihnachten und Geburtstag von Sisi im Schloss Gödöllő
Doppelfeier: Weihnachten und Geburtstag von Sisi im Schloss Gödöllő

Elisabeth Amalie Eugenie wurde am 24. Dezember 1837 in München geboren. Sie kam 1866 zum ersten Mal nach der ungarischen Stadt Gödöllő, damals noch aus protokollarischen Gründen. Später wurde das Schloss in der mittelungarischen Stadt zum beliebtesten Ort der Kaiserin Sisi. Sowohl der Alltag als auch die Festtage in Gödöllő verliefen entspannter für sie als in Wien. […]Continue reading

Auch am 24. Dezember  denkt der CEO unseres Verlags in seinem Schreiben über Weihnachten als christlichen Feiertag nach.

Am 25. Dezember erfahren Sie aus einem unserer Artikel, welche Weihnachtsfilme die Ungarn am meisten lieben.

Am 26. Dezember bieten wir Ihnen ein Interview an, das mit dem ungarischen Medizinstudenten, Komponisten und Ungarn Heute-Journalisten Dániel András Vargha gemacht wurde. Im Interview ermöglicht Dániel nicht nur einen Blick hinter die Redaktionskulissen von Ungarn Heute, sondern erzählt uns auch darüber, wie er in Wien als ein Ungar lebt.

Am 27. Dezember bekommen Sie einen Überblick darüber, wie der ungarische Tourimsus von der Corona-Krise betroffen ist und welche Maßnahmen zum Schutz des Sektors eingeführt wurden.

Am 28. Dezember erscheint eine Zusammenfassung über den ungarischen „Fußball 2020“, mit den größten Erfolgen des Jahres in der Sportart.

Am 29. Dezember erfahren Sie aus unserem Interview mit der jungen talentierten Schauspielerin Panni Kelecsényi, wie die ungarischen Schauspieler und Theater die Corona-Krise er- oder besser gesagt überleben.

Am 30. Dezember berichten wir über den großen „Würstchen-Test Ungarns“ 🙂

Am letzten Tag des Jahres 2020 wird unter anderem ein leckeres Rezept veröffentlicht, nämlich das Rezept des beliebtesten ungarischen Eintopfs: „Linseneintopf“, das auch ein typisches Neujahrsessen ist.

 

Folgen Sie uns auch während den Feiertagen! 

 

Verpassen Sie  die wichtigsten Nachrichten von Ungarn nicht! Wir werden hier sein. Und Sie? 🙂 

(Bild: Budapest, MTVA/Bizományosi: Róka László )