news letter

Wöchentliche Newsletter

Ungarn sammelte über 15.000 Unterschriften für eine europäische Initiative zur Rettung der Bienen

MTI - Ungarn Heute 2021.04.19.

Ungarn war der sechste Mitgliedstaat der Europäischen Union, der eine ausreichende Anzahl von Unterschriften gesammelt hat, die für den Erfolg einer europäischen Initiative zur Rettung von Bienen und Landwirten erforderlich ist, teilte der ungarische Naturschutzverband am Montag mit.

Mit dem Sammeln von 15.750 Unterschriften hat Ungarn seinen Anteil an den insgesamt Millionen Unterschriften, die für die Kampagne benötigt werden, erfüllt, heißt es in einer Erklärung.

Fast die Hälfte der Gesamtzahl der Unterschriften wurde bisher gesammelt.

Roter Panda zieht von Debrecen nach Nordindien
Roter Panda zieht von Debrecen nach Nordindien

Pici, ein roter Panda, verließ am Montag den Zoo von Debrecen in Ostungarn, um in die indische Stadt Darjeeling an den Südhängen des Himalaya, ihrem natürlichen Lebensraum, zu gelangen und im örtlichen Zoo zu bleiben, sagte der auf den Schutz und die Zucht bedrohter Arten spezialisierte Direktor Gergely Sándor Nagy. Der Debrecener Zoo ist zum […]Continue reading

Die Europäische Bürgerinitiative fordert die Europäische Kommission auf, Rechtsakte vorzuschlagen, um synthetische Pestizide bis 2035 auslaufen zu lassen, die biologische Vielfalt wiederherzustellen und die Landwirte beim Übergang zu unterstützen.

(Via: MTI, Beitragsbild: Görgy Varga/MTI)