news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Ungarn schickt Impfstoffe nach Transkarpatien

MTI - Ungarn Heute 2020.06.27.

Ministerkommissar István Grezsa übergab am Freitag ein Kontingent von 22 500 Impfstoffen an das Ortskapitel des Roten Kreuzes in Csap (Chop) in der ukrainischen Region Transkarpatien.

Die Impfstoffe gegen Diphtherie, Pertussis, Tetanus, Influenza und Poliomyelitis wurden im Rahmen eines fünfjährigen ungarischen Hilfsprogramms gespendet, sagte Grezsa bei einer Zeremonie, an der der Gouverneur von Transkarpatien, Oleksiy Petrov, teilnahm.

In den letzten drei Jahren hat Ungarn 80 000 Impfstoffe nach Transkarpatien geschickt, sagte Grezsa in seiner Ansprache.

Petrov sagte, dass die Impfstoffe zwischen Krankenhäusern der Region verteilt und Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt würden.

(via MTI, Beitragsbild: MTI Fotó: Péter Komka)