news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

US Open: Fucsovics mit glattem Sieg in zweite Runde

Ungarn Heute 2020.09.02.

Der ungarische Márton Fucsovics gewann erstmals in seiner Karriere den Erstrunden-Match bei den US Open. Er besiegte seinen bolivischen Gegner Hugo Dellien 6:3, 6:3, 6:1. Ungarns bester Tennisspieler wird morgen in New York, ohne Zuschauer, erneut gegen den serbischen Grigor Dimitrov spielen. 

Der Tennisspieler aus dem ostungarischen Nyíregyháza verabschiedete sich von den US Open zwischen 2016 und 2019 jedes Mal in der ersten Runde, aber mit seinem derzeitigen Erfolg hat er bereits ein Gewinnspiel in allen vier Grand-Slam-Turnieren.

Obwohl Fucsovics das Treffen nicht gut begonnen hat, da er seinen Aufschlag gleich verloren hatte, holte seinen bolivianischen Gegner schnell mit 3: 3 ein. Durch den Ausgleich gewann der ungarische Spieler an Dynamik und besiegte Dellien in drei Sätzen.

Timea Babos und Attila Balázs verpassten die zweite Runde, beide scheiterten in Runde eins.

Fact

Der letzte ungarische Tennisspieler konnte vor 36 Jahren ein Spiel bei den US Open gewinnen. 1984 schlug Balázs Taróczy den Amerikaner Dan Goldie, 6: 3, 3: 6, 6: 1, 7: 6.

Hier finden Sie die besten „Shots“ des Treffens:

Der Gegner des 28-jährigen Fucsovics  in der zweiten Runde  wird Grigor Dimitrov aus Bulgarien sein (14.), den er letzte Woche  in der zweiten Runde des ATP-Masters-1000-Turniers von Cincinnati schon besiegte. (7-5, 4-6, 6-2)

(Beitragsbild: MTI/EPA-AAP/Michael Dodge)