news letter

Wöchentliche Newsletter

Virologen sind über die Wiedereröffnungen besorgt

Ungarn Heute 2021.04.26.
FIZETŐS

Am Samstag konnten die Restaurantterassen nach vielen Monaten Sperre wieder öffnen. Die Menschen überfluteten die Straßen, in Budapest herrschte fast eine Festivalatmosphäre. Viele warnen jedoch, dass dies noch sein Folgen haben könnte. 

„Über das Schwärmen von Menschenmassen am Tag der Wiedereröffnung kann ich nur sagen, dass wir, das Gesundheitspersonal, an den Krankenhausbetten stehen werden. Wir werden Medikamente geben, wir werden weiterhin alles für das Leben der Menschen tun“ so reagierte der landesweit bekannte Toxikologe Gábor Zacher auf die „Festivalatmosphäre“ am vergangenen Samstag in Budapest.

Tag der Wiedereröffnung: Orbáns erstes Bier auf seiner Lieblings-Restaurantterasse
Tag der Wiedereröffnung: Orbáns erstes Bier auf seiner Lieblings-Restaurantterasse

Der Ministerpräsident hat am Samstag sein erstes „freies“ Bier auf einer Restaurantterasse genossen. Die Wiedereröffnung von Restaurants und Cafés ist ein gemeinsamer Erfolg, danke an alle!“  betonte auch die Regierungssprecherin.  „Die Gastgeber haben schon lange auf diesen Moment gewartet“ so Alexandra Szentkirályi am ersten Tag der Wiedereröffnung. Die Regierung hat schon die Lohnsubventionen bereitgestellt, um […]Continue reading

Laut dem Chefarzt wird das Gesundheitswesen die Wirkung der Terrassenöffnung in zwei Wochen zu spüren bekommen, und es war eine große Verantwortungslosigkeit, die Terrassen ohne angemessene Schutzmaßnahmen zu überfluten:

Plötzlich leuchteten die drei grünen Lichter, wie in der Formel 1, und die Leute gingen, wohin sie nur konnten. Ich weiß, dass alle schon der Sperrung überdrüssig waren, aber wir müssen akzeptieren, dass unsere Wünsche und die Epidemie immer noch nicht auf der gleichen Stufe stehen

Wiedereröffnung mit vollen Gastgärten und mit Regierungspolitikern - FOTOS!
Wiedereröffnung mit vollen Gastgärten und mit Regierungspolitikern - FOTOS!

Am Samstag durften Gastronomiebetriebe wie Kneipen, Cafés und Restaurants erstmals nach mehreren Monaten wieder Gäste empfangen. 3,5 Millionen sind bereits gegen das Coronavirus geimpft, somit konnte die Eröffnung erfolgen. Auch unsere führende Politiker haben Fotos vom Neustart des Lebens gepostet.  Die Gastgärten der Restaurants haben am Samstag so ausgeschaut, als ob es keine Pandemie mehr gäbe. […]Continue reading

„Viele haben mich gefragt, was ich von der Eröffnung der Terrassen halte. Ich würde mit einem einzigen Bild antworten “ schrieb Gábor Kemenesi Virologe auf Facebook.

„Die Wiedereröffnung sollte nicht als eine große Party aufgefasst werden, sondern viel mehr als eine Verantwortung für diejenigen, die noch nicht geimpft wurden, die noch in Gefahr sind und möglicherweise im Krankenhaus landen. Es gibt natürlich auch eine Verantwortung, Restaurants und der Industrie zu helfen, weiter zu arbeiten, auch Wochen nach der Öffnung und im Herbst. Wir sollten verantwortlich füreinander sein…“ so Kemenesi.

Der Virologe wies damit daraufhin, dass nach der Öffnung bald eine neue Schließung kommen kann.

„Die Zahl der täglichen Todesfälle ist um ein Drittel gesunken, so dass diese Zahl ebenfalls erheblich zurückgegangen ist“, sagte Miklós Rusvai und fügte hinzu, dass die Epidemie jetzt ihren Höhepunkt erreicht hätte.

„Es ist daher keine gute Idee, trotz Lockerung der Beschränkungen nicht genug vorsichtig zu sein“

Auch die Polizei warnte davor, dass nach der Wiedereröffnung der Terrassen die Schutzmaßnahmen bestehen bleiben. Jeder wird gebeten, weiterhin eine Maske zu tragen, Abstand zu halten und die  Ausgangssperre einzuhalten.

Die staatliche Nachrichtenagentur veröffentlichte sehr wenige Fotos von der Wiedereröffnung, und diese spiegeln nicht wider, was in Budapest am Samstag geschah. Es gab davon jedoch mehrere Fotoberichte, vor allem in den regierungskritischen Medien.

Fotóriporterünk, Bődey János végigjárta Budapest belső kerületeit szombat este. A fotók alapján meg nem mondaná senki, hogy még tart a járvány.

Közzétette: Telex.hu – 2021. április 24., szombat

A terasznyitás friss tapasztalatainak jártunk utána: tartható-e a biztonságos nyitás, és nem lesz-e belőle idő előtt túlságosan szélesre tárt kapu.

Közzétette: Index.hu – 2021. április 25., vasárnap

(Titelbild: MTI – Attila Balázs)