news letter

Wöchentliche Newsletter

Weinlese gestartet

MTI - Ungarn Heute 2020.08.08.

Mit der Ernte der frühesten reifen Rebsorte, Csabagyöngye (Perle von Csaba), begann die Weinlese am Samstag in Ungarn – sagte Máté Varga, der Mitinhaber der Varga Pincészet GmbH.

Der fruchtige Wein wird voraussichtlich Ende August, Anfang September in die Läden kommen. Csabagyöngye ist ein sogenannter nullreifender Wein. Dies bedeutet, dass er so schnell wie möglich in Flaschen abgefüllt werden muss, um seine Frische zu bewahren.

Fact

Die Perle von Csaba, eine Weißweinsorte, ist eine Neuzüchtung aus dem Jahr 1904 durch den ungarischen Rebzüchter Adolf Stark aus Madeleine Angevine x Muscat Courtillier (meist Muscat précoce de Saumur genannt). Der Name leitet sich ab von der Stadt Békéscsaba, kurz auch Csaba genannt. Die Akzeptanz der Kreuzungspartner ist jedoch nicht unumstritten. In den Quellen wird auch Bronnertraube x Muskat-Ottonel genannt, was jedoch unwahrscheinlicher ist, weil es sich beim erstgenannten Elternpaar um früh reifende Sorten handelt und die Perle von Csaba ebenfalls sehr früh reift allerdings stark frostgefährdet ist.
/Quelle: Wikipedia/

Ordacsehi, 08.08.2020

Ordacsehi, 08.08.2020

(via MTI, Fotos: MTI/György Varga)