Wöchentliche Newsletter

Welches Vakzin erhielten die Regierungsmitglieder?

Ungarn Heute 2021.05.20.

Regierungssitzung im Gange – postete Ministerpräsident Viktor Orbán am Mittwochabend auf seiner Facebook-Seite. Der Premierminister kündigte außerdem an, dass alle Regierungsmitglieder schon geimpft worden sind. Gestern nahmen insgesamt 15 Personen an der Sitzung teil. Kanzleramtsminister Gergely Gulyás wird heute über die Regierungsentscheidungen informieren.

Welches Vakzin haben die Regierungsmitglieder erhalten? 

8 erhielten den chinesischen Sinopharm-Impfstoff,
4 wurden mit dem russischen Impfstoff Sputnik V geimpft,
3 erhielten den amerikanischen Impfstoff von Pfizer.

Orbán nach dem Erhalt des chinesischen Impfstoffs: "Impfung ist der einzig-mögliche Schutz gegen Corona"
Orbán nach dem Erhalt des chinesischen Impfstoffs:

Die Impfung ist der einzig mögliche Schutz gegen die Coronavirus-Epidemie, sagte Premierminister Viktor Orbán am Sonntag nachdem er den chinesischen Sinopharm-Impfstoff erhalten hatte. Orbán sagte auf Facebook, dass „auch Ungarn von der dritten Welle der Coronavirus-Epidemie angegriffen wurde, die stärker wird als die beiden vorherigen“. Er bat alle Ungarn, sich zu registrieren und sich impfen […]Continue reading

Am Ende seines Posts sagte Herr Orbán, dass die Durchimpfungsrate 100 % beträgt. Schließlich forderte er alle auf, den Impfstoff anzunehmen.

(Titelbild: Facebook-Seite des Ministerpräsidenten)