Wöchentliche Newsletter

Wetter an Pfingsten: Sonnig aber auch nass

Zsófia Nagy-Vargha 2021.05.21.
FIZETŐS

Pfingsten findet in diesem Jahr am 23. Mai statt. Da der Pfingstmontag am 24. Mai 2021 ein Feiertag ist, können wir uns auf ein langes Wochenende freuen. Aber nicht auf Sommerwetter. Starker Wind, Regenschauer und wenig Sonnenschein werden am langen Pfingstwochenende in Ungarn erwartet. Das Land wird in Bezug auf die Temperaturen geteilt sein, mit Unterschieden von bis zu 10 Grad Celsius an verschiedenen Orten, laut der Vorhersage des Nationalen Meteorologischen Dienstes.

Am Freitagvormittag haben wir einen sonnigen Himmel, Wolken kommen aus Westen erst am Nachmittag an, sogar Regenschauer können sie bringen, vor allem in den nördlichen und nordöstlichen Gebieten. Auch starker Wind ist in der Region „Transdanubien“ zu erwarten. Die kältesten Stunden werden 3-9 Grad betragen. Tagsüber erwärmt es sich auf 19-24 Grad.

Am Samstag kann es sonnigere oder wolkigere Perioden geben. Ab den Morgenstunden sind vereinzelte Schauer und Gewitter zu erwarten. Der Wind wird vielerorts zunehmen. In der Morgendämmerung werden 5-13 Grad erwartet. Es wird einen großen Kontrast bei den Höchsttemperaturen geben, wobei die Temperaturen in den nordwestlichen Gebieten des Landes in den wärmsten Stunden nur 16 Grad Celsius erreichen und im Südosten sogar 25 Grad Celsius erreichen können.

Am Pfingstsonntag wird es in der ersten Tageshälfte eher wolkig sein, Regen und Schauer werden im Norden, Nordwesten und Süden erwartet. Mindesttemperaturen werden zwischen 8 und 13 Grad liegen. Die Zweiteilung bleibt bestehen, mit Höchstwerten von 15 Grad im Nordwesten und 25 Grad im Südosten.

Am Montag wird es im Südwesten weniger und im Nordosten mehr Sonnenschein geben, die Temperaturen können sogar 27 Grad Celsius erreichen.

(Via: met.hu, Titelbild: MTI – Attila Balázs)