news letter

Wöchentliche Newsletter

Wizz Air plant für Sommer so viele Flüge wie im Jahr 2019

Ungarn Heute 2021.01.08.

Obwohl die ungarische Billigfluggesellschaft im Dezember 2019 kaum 35 Prozent ihrer Kapazität ausnutzen konnte, äußerte sich Vorsitzender József Váradi mit positiven Aussichten für die kommende Sommer-Saison.

„Ich denke, wenn die Beschränkungen bis zum Sommer aufgehoben werden, wird der Sommer 2021 sich aus unserer Sicht nicht sehr vom Sommer 2019 unterscheiden“ sagte Váradi dem Nachrichtenportal Reuters.  „Das aber würde man bei vielen anderen Fluggesellschaften nicht sehen“, so Váradi und fügte hinzu, dass man wegen der sich ständig ändernden Umstände nur für eine sehr kurze Zeit vorausplanen kann.

Während die Voraussehbarkeit der Buchungen für die nächsten drei bis fünf Monate begrenzt ist, sind die Sommerbuchungen bereits sehr ermutigend

sagte der Vorsitzender.

Die Erwartungen der Menschen sind eindeutig, dass bis zum Sommer alles hinter uns liegen wird, schloss seine Gedanken Váradi.