Wöchentliche Newsletter

Wo gibt es die besten Rodelplätze in Ungarn? Wir zeigen sie Ihnen!

Alle Kinder würden sich freuen, wenn die Rodelsaison nicht nur in den Winter fallen würde, obwohl es leider auch in der Saison oft so wenig Schnee gibt, dass sie nur wenige Tage dauert. Wir hoffen auf das Beste und natürlich drücken wir die Daumen, dass es viel Schnee in diesem Winter geben wird. Und wenn Sie noch nicht herausgefunden haben, wo sich die besten Rodelplätze in Ungarn befinden, wird Ihnen dieser Artikel sicherlich helfen! Doch falls Sie diese Orte schon  ausprobiert haben oder andere gute Orte kennen, schreiben Sie uns einen Kommentar! Kann die Rutschpartie beginnen? 

Schlittenfahren ist nicht nur eine professionelle Aktivität, sondern kann allen Kindern und sogar Erwachsenen Spaß machen. Schon allein der Gedanke, dass man nach einem langen Rodelnachmittag in der warmen Stube den wohlverdienten Glühwein oder Tee trinkt, gibt für jeden ein gutes, herzerwärmendes Gefühl. Die Frage ist nur, wo es wirklich gute Schlittenspots gibt, für die sich auch sogar eine lange Reise lohnt.

Beginnen wir unsere Liste mit den besten Orten in und um Budapest 

Die bekannteste Rodelbahn in Budapest ist die Normafa und ihre Umgebung. Es gibt keine eigene Strecke, aber sie ist sehr beliebt. Die nicht allzu steilen Hügel der Anna-rét sind ideal für die Kleinsten.

Quelle: https://normafapark.hu/aktualitasok/teli-napok-a-normafanal

Der Anna-rét ist nur wenige Gehminuten vom Normafa entfernt und auch kostenlose Toiletten sind verfügbar, die sich neben der Rodelbahn befinden.

Városliget – Királydomb

Ein sehr beliebter Ort ist auch der sog. „Királydomb“ im Budapester Stadtwäldchen (Városliget). Der Hügel hat verschiedene Steigungen, und es gibt sogar eine Stelle, an der die Bodenwelle einen am Ende der Strecke ein wenig abwirft, aber es gibt auch sanftere Steigungen für kleinere Fahrer.

Hier finden Sie eine Karte, auf der die besten Rodelplätze in Ungarn zu finden sind.

Gellért-hegy

Auf dem Gellértberg gibt es mehrere Grünflächen zum Schlittenfahren: Familien mit kleinen Kindern können am Hang gegenüber dem Restaurant Búsuló Juhász Schlitten fahren, aber auch der etwas kürzere Hang neben dem Märchenspielplatz „Cerka-Firka“ eignet sich hervorragend zum Schlittenfahren. Am Ende der Rezeda utca (Rezedastraße) befindet sich eine lange, gut gebaute Rodelbahn, und für die Abenteuerlustigen gibt es die steilen Hänge unterhalb des Gartens der Philosophen, die allerdings nicht für Kinder geeignet sind.

Hármashatár-hegy

Dieser Ort ist etwas schwieriger zu erreichen, aber es lohnt sich dorthin zu gehen. Entlang des Weges gibt es mehrere Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Steigungen für verschiedene Altersgruppen.

Quelle: parkerdo.hu/sielok.hu

Wenn Sie aber nicht in der Hauptstadt Schlittenfahren möchten, dann gibt es alternativ viele andere Möglichkeiten:

Dobogókő

Das Rodeln auf den Skipisten ist außerhalb der Betriebszeiten verboten! Die nächstgelegene zum Rodeln geeignete Piste ist die 200 m lange Strecke von der Umsteigestation jenseits der Skipiste bis zum oberen Ende der Piste (kostenlos).

Mátra

Mátraaszentimre, Mátrafüred und Mátraháza sind sehr gut geeignet, um das Schlittenfahren zu genießen. Laut der Seite minimatine.hu lohnt es sich schon am Morgen in der Früh hinzureisen, weil der Parkplatz ziemlich schnell voll wird. In Kékestető, auf der Skipiste, ist leider das Rodeln verboten. Im Skipark in Mátraszentistván gibt es sogar eine Schneerutsche (kostet 2500 Ft für 5 Rutschen).

Quelle: https://www.trekhunt.com/blog/hu/matraszentimre-matraszentistvan-sipark/

FIZETŐS

Schneerutsche in Mátraszentistván, Foto: MTI Fotó: Péter Komka

Visegrád

Auf der Nagyvillámer Skipiste befindet sich die Rodelbahn neben dem Starthang (150 m) und auf der Südseite neben der Bobbahn (300 m). Es gibt auch eine Baby-Skipiste für die Kleinsten und eine „Snowtubingbahn“, aber wie überall ist es nicht erlaubt, mit dem Schlitten auf der Piste zu fahren.„Ein besonderes Angebot ist unsere Snowtubingbahn mit Lift, wo Sie auf einer geschlossenen Bahn durch 7 Kurven fahren können, auch rückwärts, ein Riesenspaß, den jeder ausprobieren sollte!“

Quelle: https://www.visegradsipalya.hu/

Es sind nur ein paar der vielen Orten, wo man Schlittenfahren kann. Nutzen Sie die Karte, die wir im Artikel zur Verfügung gestellt haben. Falls Sie Zeit und Lust haben, schreiben Sie uns einfach Ihre Meinung über die tollsten Rodelplätze Ungarns!

(Beitragsbild: MTVA/Bizományosi: Tibor Oláh)