news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

20. August: Geburtstag von Ungarn gefeiert

MTI - Ungarn Heute 2019.08.15.

Anlässlich des Nationalfeiertags am 20. August, an dem Ungarns erster christlicher König, der heilige Stephan, gefeiert wird, finden staatliche Programme drei Tage statt, teilte der Staatssekretär für internationale Kommunikation und Beziehungen am Mittwoch mit. „Die Feierlichkeiten werden einem mehr als 1.000 Jahre alten Staat gewidmet, der nicht nur seine eigene Identität und Kultur, sondern auch die Kultur, Grenzen und Identität Europas schützt“ – sagte Zoltán Kovács auf einer Pressekonferenz.

Das Programm umfasst ab dem 18. August ein gastronomisches Festival mit ungarischen Spezialitäten sowie Programme für Familien und Konzerte am Abend.

Die Feierlichkeiten am 20. August beginnen mit dem Hissen der Nationalflagge vor dem Parlament und einer Eideszeremonie für 130 neue Soldaten, sagte Kovács. Die Veranstaltung wird von Präsident János Áder und Verteidigungsminister Tibor Benkő moderiert. Ihren Reden werde eine Luft- und Wasserparade der ungarischen Streitkräfte folgen, fügte er hinzu.

Höhepunkt der Feierlichkeiten ist wieder das traditionelle Feuerwerk am Donauufer.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: MTI – Péter Lakatos)