Wöchentliche Newsletter

Budapester Puskás-Arena unter den renommiertesten zeitgenössischen Bauwerken Europas

Ungarn Heute 2021.02.04.

Die Puskás-Arena in Budapest wurde für den Preis für zeitgenössische Architektur der Europäischen Union nominiert. Die nach dem Architekten Ludwig Mies van der Rohe benannte Anerkennung können solche europäischen Projekte erhalten, welche in Hinblick auf ihre architektonische Qualität und kulturelle Bedeutung beträchtliche Werke der modernen Stadtentwicklung sind.

Die im November 2019 eröffnete Puskás-Arena ist die modernste Sporteinrichtung Zentraleuropas, welche gleichzeitig auch über die größte Kapazität in der Region verfügt: Ihre Grundfläche beträgt 208.000 Quadratmeter, sie ist mehr als 50 Meter hoch und verfügt über 67.155 Plätze. Die Planungs- und Bauzeit betrug 2-3 Jahre.

UEFA ist mit dem Bau der Puskás Aréna in Budapest zufrieden
UEFA ist mit dem Bau der Puskás Aréna in Budapest zufrieden

Der Vorsitzende der Union der Europäischen Fußballverbände (UEFA), Aleksander Ceferin, zeigte sich während eines Besuchs auf der Baustelle zufrieden mit dem Bau des Budapester Puskás Ferenc-Stadions – berichtet die Nachrichtenagentur MTI. Der Ungarische Fußballverband (MLSZ) sagte, sein Vorsitzender, Sándor Csányi, und Staatssekretär Balázs Fürjes hätten ein informelles Treffen mit Ceferin im Stadion. Ceferin sagte, er […]Continue reading

Der Mies van der Rohe-Preis wird seit 1988 vergeben. Bisher wurden Werke ausgezeichnet, welche von den Architekten Peter Zumthor, Zaha Hadid oder David Chipperfield entworfen worden.

Budapest wird Austragungsort zahlreicher großer internationaler Sportwettkämpfe in 2021
Budapest wird Austragungsort zahlreicher großer internationaler Sportwettkämpfe in 2021

In 2021, im Jahr der verschobenen Sommerolympiade von Tokio wird Ungarn Gastgeber von mehreren internationalen Wettkämpfen sein. Im März wird der olympische Qualifikationswettkampf der Ringkämpfer und der Handballspielerinnen in Budapest und Győr stattfinden. Im April wird Budapest der Austragungsort des Billie Jean King Cup-Finales, im Mai wird die ungarische Hauptstadt Gastgeber des Final Four im […]Continue reading

Die Puskás-Arena ist nun weiter in die zweite Runde gekommen, wodurch sie zum offiziellen Kandidaten wurde. In den vergangenen Jahren wurden bereits mehrere ungarische zeitgenössische Bauwerke nominiert, unter anderem war auch die László Papp Sportarena Budapest unter den Kandidaten.

Bild: Puskás Aréna facebook   Quelle: turizmus.com