news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Budapost.de: Unabhängige konservative Wochenzeitung wiederbelebt

Zsófia Nagy-Vargha 2018.12.12.

Die Redakteure der ehemaligen Wochenzeitung Heti Válasz haben am Montag das Internetportel Válasz Online aus der Taufe gehoben. Der ehemalige ungarische Präsident László Sólyom begrüßt die Internet gestützte Wiederbelebung des gemäßigt konservativen Blattes, das im vergangenen Sommer sein Erscheinen hatte einstellen müssen. Bericht von budapost.de

In einem Kommentar auf Válasz Online gibt der ehemalige ungarische Staatspräsident László Sólyom seiner Hoffnung Ausdruck, dass das neue Internetmedium seinen Platz in der ungarischen Presselandschaft finden werde. Sólyom räumt ein, dass es für das gemäßigt konservative Nachrichtenportal sehr schwierig sein dürfte, im heutigen hochfrequenten Umfeld der Onlinemedien lebensfähig zu bleiben. Das umso mehr, als sich Válasz Online auf eine eingehende Berichterstattung und Analyse mit relativ geringem Personalaufwand konzentrieren werde. Dessen ungeachtet vertritt Sólyom die Ansicht, dass die Mission des Internetportal, nüchterne und nicht-sektiererische Analysen zu veröffentlichen, dringend benötigt werde. Dies vor allem deswegen, weil die Medien von propagandistisch orientierten und alternativen Realitäten kreierenden Formaten dominiert würden.

Neues Opfer des „Simicska-Orbán Krieges“: konservative Zeitschrift Heti Válasz ist eingestellt

(Via: budapost.de, Beitragsbild: valaszonline.hu)