news letter

Wöchentliche Newsletter

Corona: Sitzung der Budapester Generalversammlung abgesagt

MTI - Ungarn Heute 2020.10.28.

Das für Mittwoch geplante Treffen der Budapester Generalversammlung wurde aufgrund der hohen Anzahl von COVID-19-Infektionsfällen abgesagt, kündigte Oberbürgermeister Gergely Karácsony an. 

„Die Versammlung ist nicht beschlussfähig“ so der OB und fügte hinzu, er hat eine außerordentliche Sitzung einberufen. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, wenn die Mehrheit der Abgeordneten schon wieder anwesend sein können.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: MTI – Szilárd Koszticsák)