news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Doppelt so viel verdienen die Ungarn in Deutschland

Ungarn Heute 2019.01.14.

207.000 Ungarn leben gerade in Deutschland: In zehn Jahren stieg die Zahl der Auswanderer auf das 3,4-Fache, aber sie sind immer noch nur 0,3 Prozent der Gesamtbevölkerung – berichtet das Portal 24.hu. Die Daten, die vom deutschen Arbeitsamt stammen zeigen auch, wie viel sie verdienen. 

77% der ungarischen Arbeitnehmer wurden in Deutschland (2017) in Vollzeit beschäftigt. Obwohl sie in 2008 noch 89% der Löhne von den deutschen Staatsbürgern bekommen haben, dieses Verhältnis sank schnell bis auf 67% (2017).

Sie verdienen aber immer noch viel mehr als die „Heimgebliebenen“. Der Durchschnittsverdienst liegt bei (btto.) 2156 Euro (667.000 Ft), das ist gerade doppelt so viel als der Durchschnittsverdienst in Ungarn. (297.000 Ft in 2017)

Bei dem Nettoeinkommen ist zu erkennen, dass nach 2012 die Zahl der Menschen, die 900-1300 und 1500-2000 Euro verdienten, sich vermehrte.

Nach 2014 wurden die gut ausgebildeten Ungarn immer beliebter: ab 2016 lebten 10.000 Ungarn im Land und sie verdienten mehr als eine Million Forint.

(Via: 24.hu, Beitragsbild: euwork.hu)