news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Eisschnelllauf-EM: Gebrüder Liu holen Gold- und Silbermedaillen

MTI - Ungarn Heute 2020.01.26.

Eine wunderschöne Wochenende bei den „Debrecen-Eisschnelllauf-EM„: Shaoang Liu gewann eine Goldmedaille auf 1500 Metern, Shaolin Sándor Liu auf 500 Metern in Főnix Hall, während der jüngere Bruder auf der Sprintdistanz Zweiter wurde. Die ungarische Mannschaft hat bereits vier Gold- und fünf Silber-Medaillen erhalten. 

Die Gebrüder Liu gewannen insgesamt sieben Medaillen. Der 21-jährige Liu Shaoang beendete die Kontinentalschlacht mit zwei Gold- und zwei Silbermedaillen, während sein 24-jähriger Bruder zwei Gold- und eine Silbermedaille gewann.

(Beitragsbild: MTI – Zsolt Czeglédi)