news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Europa League: MOL Vidi schlägt PAOK zum zweiten Mal

Zsófia Nagy-Vargha 2018.11.09.

Am Donnerstagabend spielte die ungarische Fußballmannschaft MOL Vidi wieder in der Gruppenphase der „Europa League“ in Budapest. Das Spiel in der Groupama Arena begann um 19:00 Uhr. Chelsea führte bisher die Gruppe mit 9 Punkten, PAOK, Vidi und BATE hatten alle drei Punkte, wobei die griechische Mannschaft dank einer besseren Tordifferenz den zweiten Platz belegte. Nach dem Sieg in Budapest liegt aber schon Vidi mit 6 Punkten auf Platz zwei.

Marko Nikolic nahm keine Änderungen an der Startaufstellung des Teams vor, das in Thessoliniki mit 2: 0 gewonnen hatte. In der Groupama herrschte eine gute Atmosphäre mit praktisch jedem verkauften Ticket. Das Spiel endete mit einem Sieg von Vidi (1:0) Das Nächste findet am 29. November in Belarus statt. Vidi liegt nun mit 6 Punkten auf Platz zwei.

(Via: dailynewshungary.com, mti.hu, Beitragsbild: molvidi.hu, Fotos: MTI)