news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Förderprogramm für Ökostrom

MTI - Ungarn Heute 2019.08.13.

Ein Programm zur Unterstützung für Unternehmen, die Strom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugen, soll im September ausgeschrieben werden – dies teilte das Ministerium für Innovation und Technologie am Montag mit. 

Die Unterstützung wird in zwei Kategorien aufgeteilt: Für Kraftwerke mit einer Leistung zwischen 0,3 MW und 1 MW werden insgesamt 333 Millionen Forint sowie für Kraftwerke zwischen 1 MW und 20 MW insgesamt 667 Millionen Forint bereitgestellt.

Das Pilotangebot wird von der ungarischen Regulierungsbehörde für Energie und öffentliche Versorgung (MEKH) ausgeschrieben.

Die Unterstützung wird nur Unternehmen gewährt, die Strom an inländischen Standorten produzieren. MEKH wird bei der Evaluierung Investitionen an Industriebrachen favorisieren, die innerhalb von drei Jahren nach Erhalt der Unterstützung umgesetzt werden müssen.

Die Entscheidung über die Siegeranträge soll Anfang 2020 fallen, hieß es in einer Erklärung des Ministeriums.