news letter

Wöchentliche Newsletter

Formel 1: Großer Preis von Ungarn 2020 hatte höchste Einschaltquote

MTI - Ungarn Heute 2021.02.09.

In der Formel 1 Saison 2020 haben die meisten den Großen Preis von Ungarn gesehen. 103.7 Millionen Fernsehzuschauer haben das Rennen bei Budapest mitverfolgt – teilten die Betreiber der Rennstrecke mit.

Diese Zahl bedeutet ein 7-prozentiges Wachstum gegenüber dem Vorjahr. Den Großen Preis von Portugal haben 100.5, den von Bahrein 98.1 und den der Türkei 89.1 Millionen gesehen.

Formel-1: Hamilton siegt in Ungarn
Formel-1: Hamilton siegt in Ungarn

Eine Woche nach seinem Sieg in Österreich hat Lewis Hamilton den 35. Formel-1-Grand-Prix von Ungarn gewonnen. Es war für ihn bereits der 8. Sieg auf dem Hungaroring. Red Bulls Max Verstappen wurde Zweiter, während Valtteri Bottas im anderen Mercedes den dritten Platz belegte. Mit dem Sieg in Ungarn übernahm Hamilton, der sechsfache Formel-1-Weltmeister auch die […]Continue reading

Das Management von Hungaroring hofft, dass sie die Zuschauer beim diesjährigen Rennen bereits auf den Tribünen begrüßen werden um sich für den Titel „Das meistbesuchte Rennen“ bewerben zu können.

Formel-1: Strenge Regeln, keine Zuschauer
Formel-1: Strenge Regeln, keine Zuschauer

Der Grand Prix von Ungarn in der Formel 1 findet an diesem Wochenende im Hungaroring statt. Aufgrund der Coronavirus-Epidemie wird der Wettbewerb hinter verschlossenen Türen ohne Zuschauer stattfinden. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, bleiben die Teams nicht in ihren hypermodernen Wohnmobilen, sondern in mobilen Containern. Darüber hinaus müssen sie strenge Regeln einhalten und werden ständig getestet.  […]Continue reading

Laut den Angaben ist die Zahl der Fernsehzuschauer 2020 um 4.5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken, wobei ein Rennen im Schnitt von 89.1 Millionen Menschen gesehen wurden. Die ganze Saison 2020 haben 1.5 Milliarden mitverfolgt, 2019 aber noch 1.9 Milliarden.

Infolge der Pandemie haben im letzten Jahr nur 17 statt den ursprünglich geplanten 22 Rennen stattgefunden, die meisten davon in Europa. Die diesjährige Saison beginnt am 28. März in Bahrein, und wird voraussichtlich aus allen 23 Rennen bestehen.

Bild: MTI Fotó: Koszticsák Szilárd