news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Fußball-EM Qualifikation: Nationalelf beginnt mit einer Niederlage

Ungarn Heute 2019.03.22.

Im zweiten Spiel der „Gruppe E“ setzte sich die Slowakei gegen Ungarn 2:0 (1:0) durch. Ondrej Duda von Bundesligist Hertha BSC in der 42. Minute sowie Albert Rusnak (85.) erzielten die Treffer in Nagyszombat. Trotz der Niederlage bezeichnete Kapitän Marco Rossi die Haltung der Spieler der ungarischen Fußballnationalmannschaft als „vorbildlich“.

„Wir haben zu viele Fehler gemacht.“ – betonte der italienische Kapitän nach dem Derby. Rossi fügte aber hinzu: „Trotz der Niederlage spielte Jeder mit einer vorbildlichen Mentalität“.

In der nächsten Qualifikationsrunde wird das Team von Marco Rossi am Sonntag, um 18 Uhr die kroatische Nationalelf in der Groupama Arena begrüßen.

(Beitragsbild: Tibor Illyés – MTI)