news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Fußball Pokalfinale in Zeiten von Corona, ohne Mindestabstand von 1,5 Metern

Ungarn Heute 2020.06.05.

Am Mittwoch durften in Ungarn beim Fußball-Pokalfinale 10.000 Fans in das 65.000 Menschen fassende Puskás Stadion von Budapest. Es war das erste größere Spiel in Europa, das wieder mit Zuschauern stattfand. Obwohl es genug Platz für Abstände gab, die Corona-Maßnahmen wurden jedoch kaum eingehalten. 

In Ungarn gelten derzeit im öffentlichen Leben immer noch einige Einschränkungen. Es gibt eine Maskenpflicht im Personennahverkehr, in Taxis, Geschäften und Läden sowie auf Märkten, Personen über 65 Jahren dürfen nur zwischen 9 und 12 Uhr einkaufen, alle anderen in der restlichen Zeit. Und es gibt eine Verpflichtung, einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Ausgenommen sind Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Beim Fußball Pokalfinale am Mittwoch wurde dies doch nicht eingehalten.

Und was das Spiel betrifft. Durch den Sieg über Mezőkövesd (2-1) wurde Honvéd zum achten Mal Pokalsieger.

Budapest, 2020. június 3.
A Budapest Honvéd játékosai ünnepelnek, miután 2-1-re gyõztek a Mezõkövesd Zsóry FC ellen a labdarúgó Magyar Kupa döntõjében a Puskás Arénában 2020. június 3-án. A kispesti csapat nyolcadszor nyerte meg a kupát.
MTI/Szigetváry Zsolt

(Beitragsbild und Fotos: MTI – Zsolt Szigetváry)