news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Katalin Novák: Die Ungarn haben das Vertrauen in die Regierung wiedererlangt

MTI - Ungarn Heute 2020.05.31.

Die Ungarn haben ihr Vertrauen in die Regierung zurückgewonnen und „Sicherheit und Stabilität wiederentdeckt“, seitdem die regierende Fidesz-Partei 2010 an die Macht kam, sagte die Familienstaatssekretärin Katalin Novák in einem Interview, das in der Freitagausgabe der französischen Tageszeitung Le Figaro veröffentlicht wurde.

Anlässlich des zehnten Jahrestages der Machtübernahme der Regierung von Premierminister Viktor Orbán erklärte Novák, das Land befinde sich zu dieser Zeit in einer „tiefen politischen, moralischen und wirtschaftlichen Krise“.

Sie betonte, die Orbán-Regierungen hätten die Werte der

Nation, der Familie und der Souveränität

in den Mittelpunkt gestellt und sie auch in der Verfassung verankert.

In Bezug auf die Kritik an Orbáns Regierung sagte Novák, Demokratie sei ein zentraler Wert für „unsere politische Familie und die ungarische Gesellschaft“.

Orbán über Kritik an Corona-Gesetz: „Wir wissen, dass sie lügen und wir die Wahrheit sagen“ 

(via MTI, Beitragsbild: Facebook)