Panorama

Kate McKinnon rappt auf Ungarisch in der US-TV-Show

Die amerikanische Komödiantin Kate McKinnon war Gast bei der „Tonight-Show“ letzte Woche, wo sie einen Vers des ungarischen Rap-Songs „Yozsefváros“ aus den 90er Jahren von Animal Cannibals perfekt gesungen hatte. McKinnon erzählte dem Moderator Jimmy Fallon, dass sie das Lied von ihrem Fahrer Eric gelernt hatte, während sie fast ein Jahr in Budapest lebte und ihren kommenden Film „The Spy Who Dumped Me“ filmte. Mc Kinnon gab es auch zu, dass man die ungarische Sprache nur  sehr schwer erlernen kann.

 

Hierbei das originale ungarische Lied:

(Via: hungarytoday.hu, Beitragsbild: youtube.com)