Kultur

Kodály in München!

Münchner Rundfunkorchester, Ungarischer Rundfunkchor und Ivan Repusic – sie werden in München Kodály-Werke aufführen. Das Konzert findet in der Herz-Jesu-Kirche, am Freitag statt.

„Wir werden Zoltán Kodálys zwei große Oratorien: den ungarischen Psalmus Hungaricus und das lateinische „Budavári Te Deum“ aufführen“ – teilte der Kapellmeister, Zoltán Pad mit. Er erinnerte auch daran: der Chor ist schon vor 15 Jahren in München mit Erfolg aufgetreten. In dem Konzertführer steht die folgende Beschreibung über das Programm: „In Zoltán Kodálys Musik verschmelzen musikalisch genial tiefe Religiosität mit volkstümlichen Traditionen. Er gilt neben Bartók als größter Kenner der musikalischen Vielfalt im Donauraum. Die Leitung hat Ivan Repusic.”

Programm

Zoltán Kodály: „Psalmus hungaricus“ für Tenor, Chor und Orchester, op. 13

„Budavári Te Deum“ für Soli, Chor und Orchester

„Budavári Te Deum“ von Zoltán Kodály, in der Aufführung von dem Ungarischen Rundfunkchor und dem Budapest Symphony Orchestra: 

(Via: mti.hu, muenchen.de, Beitragsbild: wikipedia.org)