news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Lenovo baut sein erstes europäisches Werk in Ungarn

MTI - Ungarn Heute 2020.09.30.

Der chinesische Computerhersteller Lenovo wird sein erstes europäisches Werk in Ungarn errichten, sagte Außen- und Handelsminister Péter Szijjártó am Dienstag.

Das Unternehmen errichtet mit einem Investitionsaufwand von 8,2 Mrd. Forint in Üllő (Komitat Pest) sein erstes europäisches Werk. Produktionsstart könnte bereits Anfang 2021 sein. In mehreren Bauphasen entstehen ungefähr 1.000 Arbeitslätze. Die Regierung fördert die Investition mit 2 Mrd. Forint, erklärte Außenwirtschaftsminister Péter Szijjártó auf einer Pressekonferenz am Dienstag in Budapest.

Die Standortentscheidung von Lenovo bestätige, dass führende Technologieunternehmen auf Ungarn vertrauen

so der Minister.

Die Mehrheit der Produkte werden exportiert.

(Via: Budapester Zeitung, Beitragsbild: MTI – György Varga)