Aktuell

Mobil-Plakat-Kampagne von Guy Verhofstadt startet gegen Orbán

Der belgische EP-Abgeordnete sagte den Kampf Viktor Orbán an: ein Auto fährt mit einem Plakat heute den ganzen Tag durch das Europaviertel. Stationen: die ungarische Botschaft, das Hauptquartier der Europäischen Volkspartei EVP und der Hauptsitz der EU-Kommission.

Orbán setzt das Geld der EU-Steuerzahler ein, um die Menschen gegen die EU zu stellen und einen korrupten illegalen Staat aufzubauen. Hier ist unsere Antwort

so Verhofstadt auf Twitter.