Sport

Nations League: Erstes Länderspiel-Tor von dem Lepiziger Willi Orbán

„Dies war das aufregendste Spiel in meiner Karriere. Mein erstes Länderspiel in der Nationalmannschaft, auch meine Familie war hier in der Groupama Arena. Ich konnte der Mannschaft sogar mit einem Tor helfen. Dieser Tag war einfach perfekt.“ – sagte der Leipziger Willi Orban nach dem Spiel. Willi Orban brachte die Hausherren in der 8. Minute in Führung und Ádám Szalai machte das zweite Tor gegen Estland. Mit einem Sieg von Estland gegen Griechenland am Sonntag in Athen wäre Ungarn auf dem zweiten Platz in der Gruppe B. Das hat aber nur wenig Chancen.

 

Foto: Tibor Illyés, MTI

 

(Via: mti.hu, Beitragsbild: MTI)