Wöchentliche Newsletter

Opposition schließt sich mit Sargentini zusammen, um gegen Orbán zu protestieren

Zsófia Nagy-Vargha 2019.01.07.

Am Dienstag findet in Brüssel, im zentralen Teil des EU-Viertels, vor der Europäischen Kommission und dem Sitz des Europäischen Rates eine Demonstration gegen die Regierung von Viktor Orbán statt.

Die Demo wird von der Organisation „RED” (Radikale Europäische Demokraten) organisiert, die vom sozialdemokratischen Europaabgeordneten István Újhelyi gegründet wurde.

An dem Protest werden mehrere Abgeordnete der ungarischen linken Opposition teilnehmen, darunter Sozialisten, Grünen, Politiker von „Párbeszéd” und von dem liberalen Momentum.

Sargentini schrieb früher einen „Bericht” über Ungarn, wonach die ungarische Regierung die Rechtsstaatlichkeit bedrohe und gegen die grundlegenden Werte der EU verstöße.

Der Bericht wurde vom Europäischen Parlament im September 2018 mit Zweidrittelmehrheit angenommen.

(Via: hungarytoday.hu, Beitragsbild: MTI/EPA/Patrick Seeger)