Wöchentliche Newsletter

Rossi: Glücklichster Tag meines Lebens

Zsófia Nagy-Vargha 2018.06.20.

„Ich bin stolz und froh“ – die waren die ersten Worte des neuen Kapitäns der ungarischen Fußballnationalmannschaft. Stolz, dass er das Land vertreten wird, wo die „Goldene Mannschaft“ spielte. Laut Rossi schätz Ungarn ihn höher als er das verdient. Der Italiener versprach Professionalität, Leidenschaft, Liebe und viel Arbeit. Er erinnerte an sein früheres Gelübde auch: er wird die ungarische Sprache erlernen.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: fcdac.sk)