1MU

Schubert: neue Vorsitzende der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen

Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen hat am Samstag Olívia Schubert zur neuen Vorsitzenden gewählt – berichtet Budapester Zeitung. Die bisherige Stellvertreterin tritt die Nachfolge von Ottó Heinek an, der am 20. August verstorben war. Die Historikerin und Politikwissenschaftlerin studierte in Pécs und Köln, bekleidete leitende Positionen in Minderheitenbehörden und war fünf Jahre lang bei Audi Hungaria tätig. Zu ihrer Stellvertreterin wählten die Delegierten Éva Waldmann-Baudentisztl. Die Politologin-Verwaltungsexpertin plant im Sinne Otto Heineks der deutschen Nationalität zu dienen.

(Via: Budapester Zeitung, zentrum.hu, Beitragsbild: zentrum.hu)