news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Terence Hill unterstützt ungarisches Kinderkrankenhaus

Ungarn Heute 2019.01.22.

Obwohl er Ungarn kürzlich besuchte, kommt er am 16. Februar erneut nach Budapest, als einer der Stargäste des Guido & Maurizio Konzerts. Terence Hill wird damit das ungarische Heim Pál Kinderkrankenhaus unterstützen. Aber wie? Viele kennen den Buggy aus „Zwei wie Pech und Schwefel“, der zu einem ikonischen Engel geworden ist. Dieser wird nun in einer Sonderauktion versteigert. Die Einnahmen werden für die Entwicklung und Modernisierung der Klinik zur Verfügung gestellt.

Der italienische Schauspieler teilte auch ein Video über die Wohltätigkeitsaktion mit. Darin sind viele Orte von Budapest zu sehen, und auch Ervin Nagy, ungarischer Schauspieler, wie er mit Terrence Hill spricht. Für das Auto kann man bis zum 16. Februar lizitieren.

(Via: ungarn-tv.com, Beitragsbild: BuggyAuction.com)