Sport

Tímea Babos ist der neue Nr. 1. der Welt! Ein historischer Erfolg!

Ab der nächsten Woche steht die ungarische Tennisspielerin an der Spitze der Doppel-Weltrangliste. Damit ist Tímea Babos der erste Ungar, der sich auf Platz 1 einer Tennis-Weltrangliste (Erwachsene) befindet.   

Diese Position wurde danach sicher, dass die tschechische Andrea Hlavackova in Wimbledon scheiterte. Babos steht inzwischen mit ihrer französischen Partnerin, Kristina Mladenovic unter den besten Acht  am Tournier.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: MTI)